Hunde- & Katzenphysiotherapie
Tel.: 01746-75 15 61    Mail: info@tierphysio-gelenkstark.de

Neuigkeiten!

Bitte beachten Sie jetzt schon: Um Ihnen und Ihrem Tier in Zukunft Stress zu ersparen, wird die Behandlung ab Januar 2019 in Ihren eigenen 4 Wänden stattfinden.

So können Sie sich komplett auf die Behandlung Ihres Tieres konzentrieren.

Es hat sich gezeigt, dass ganz besonders Katzen und Kaninchen unter dem Transportstress leiden und die Tiere wesentlich entspannter in Ihrer vertrauten Umgebung sind.

Im Laufe meiner Tätigkeit wurde immer mehr der Wunsch nach einem Hausbesuch von Patientenbesitzern gewünscht.

Deshalb werde ich ab Januar 2019 nicht mehr als stationäre Praxis, sondern als mobile Tierphysiotherapie in Wuppertal und Umgebung für Sie tätig sein (Für meine Stammkunden aus Langenfeld und Umgebung treffe ich im Bedarfsfall geeignete Absprachen).

Ich freue mich auf diesem Wege dem Wunsch der Tierhalter und das Wohlergehen des Tieres gerecht zu werden.

 

Willkommen bei Gelenkstark

"Die kleinste Bewegung ist für die ganze Natur von Bedeutung"

(Blaise Pascal) 

 

Ihr Tier soll wieder mehr Lebensfreude und Lebensqualität erlangen, dann sind Sie bei Gelenkstark - Ihrer Physiotherapiepraxis (Krankengymnastik und Bewegungstraining) für Hunde, Katzen und Kaninchen - an der richtigen Adresse.

 Die Hauptschwerpunkte der physiotherapeutischen Behandlung beinhaltet:

  • Linderung von Schmerzen 

  • Muskelaufbau
  • Erhalt und Unterstützung der Gelenkbeweglichkeit
  • Wiedererlangen und Bewusstmachen von Bewegung
  • Mehr Mobilität

Für ein bewegungsreiches und bewegungsbewusstes Leben.

Oder Sie verwöhnen Ihren Vierbeiner einfach mal mit einer Entspannungsmassage zum Wohlfühlen und genießen.

 

 

Meine Arbeit ist als Teil der Gesamttherapie zu sehen und kann und soll auf keinen Fall den Tierarzt ersetzen! Die Physiotherapie kann als Vorbereitung  u.a.  für Operationen und auch zur Heilungsförderung und Rehabilitation eingesetzt werden.

 

Die Matrix-Rhythmus-Therapie nach Dr. Randoll

Die Matrix-Rhythmus-Therapie ist eine sanfte und tiefenwirksame Therapieform und wird bei akuten und chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates, sowie zur Unterstützung der Nervenregeneration eingesetzt. Die Zellen werden bei der Matrix-Rhythmus-Therapie durch mechanisch - magnetische Resonanz wieder in Schwung versetzt. Dadurch wird die Fähigkeit zur Selbstheilung angeregt und der Stoffaustausch in kurzer Zeit im erkrankten Gebiet gefördert.

  • IMG_8343
    IMG_8343
  • IMG_8357
    IMG_8357

Haben Sie weitere Fragen zu den Grundlagen der Therapie? Dann klicken Sie hier:

http://www.marhythe-systems.de

Durch das Anklicken des Links verlassen Sie diese Internetseite.